Suchen

HTK GmbH & Co. KG

Softwarelösungen für den Mittelstand

Öffnungszeiten

Montag

08:00 - 17:00

Dienstag

08:00 - 17:00

Mittwoch

08:00 - 17:00

Donnerstag

08:00 - 17:00

Freitag

08:00 - 17:00

Samstag

-

Sonntag

-

Unsere Supporthotline ist 24/7 erreichbar.

Kontakt aufnehmen

Mit unserer exklusiven Konzentration auf Lösungen von Sage und eigener Entwicklungsabteilung erfüllen wir seit 1990 die Anforderungen unserer Kunden. Seit Jahren zählen wir zu den Top 10 Sage Partnern bundesweit. Hochqualifizierte Mitarbeiter, schaffen außergewöhnliche Dienstleistungen und Produkte. Hierauf vertrauen nicht nur unsere Endkunden, sondern auch viele der Sage-Partner.Mehr als 25 Jahre Erfahrungen aus vielen Branchen und Hunderten von Projekten stellen sicher, dass wir Ihre Anforderungen verstehen und umsetzen können.

Mit unserem Team von nunmehr mehr als 40 motivierten und kompetenten Mitarbeitern entwicklen wir eine für Ihre individuellen Anforderungen passgenaue Lösung, die in kürzester Zeit, mit maximalem Effekt Ihre Erwartungen erfüllen wird.
Wir decken mit unserem Portfolio alle Belange kaufmännischer Anforderungen ab, von der Warenwirtschaft, über das Rechnungswesen, Dokumentenmanagement, CRM, Personalwirtschaft bis hin zur komplexen Produktion in allen Facetten.

Abbau der Individuallösungen durch neueste ERP-Standards 19.07.2019 

Die SLS Kunststoffverarbeitungs GmbH & Co. KG aus Dahn ist seit nunmehr 30 Jahren als kompetenter und innovativer Profilhersteller in Deutschland und Europa am Markt. Da sich das Unternehmen durch seine individuellen Produkte auszeichnet, hatte man in der Vergangenheit auf viele Individualanpassungen im Bereich der Auftragsabwicklung und Produktion gesetzt. Das Grundgerüst lieferte eine alte Sage Office Line.

Um für die Zukunft flexibler, innovativer und updatesicherer aufgestellt zu sein, entschied man sich für den Abbau der Individuallösungen. Die neue .net-Technologie der Sage 100 bietet die ideale Plattform, um mit den neuen Funktionen die betrieblichen Prozesse abzubilden. Das Ziel war die Ausschöpfung der gesamten Möglichkeiten der Warenwirtschaft und Produktion der Sage 100. Alle Mitarbeiter arbeiten mit der gleichen Software und somit sind auch alle Informationen gebündelt.
Vollständige Referenz lesen…

Mobile Kommissionierung 21.05.2019 

Das Unternehmen Pegasus Europa GmbH ist einer der führenden Hersteller von Industrienähmaschinen. Es wurde im Rahmen des Joint-Venture-Agreements zwischen der PEGASUS SEWING MACHINE MFG. CO. Ltd., Osaka (Japan) und der G.M. PFAFF AG, Kaiserslautern (Germany) gegründet. Die Verwaltung und das Lager der Pegasus Europa GmbH befindet sich in Kaiserslautern. Dieses Lager beinhaltet eine Vielzahl von Maschinen, Zusatzeinrichtungen und Ersatzteilen. Durch die Flut an Dokumenten und der hohen manuellen Erfassung der Daten im System war wenig Struktur erkennbar und nur zeitverzögerte Bestandsauskünfte möglich.

Mit der Einführung der HTK OmniMDE-Lösung sollen vom Wareneingang bis Warenausgang über die Inventur die Warenbewegungsprozesse vereinfacht und effizienter werden. Da das Lager aus mehreren Bereichen besteht und auch mit Seriennummern gearbeitet wird, musste sichergestellt sein, dass mittels Barcode die Erfassung funktioniert. Des Weiteren wurde auch ein Teil des Lagers als Hochregallager umgebaut.
Vollständige Referenz lesen…

Einführung der OmniSeller E-Commerce Software inkl. PIM Client und Integration der neuen Sage 100 ERP 21.05.2019 

Das Unternehmen EMKA Schmiertechnik ist seit mehr als 30 Jahren ein erfolgreicher und markenunabhängiger Schmiertechnik-Spezialist. EMKA hat sich auf die Kühlung, Schmierung und Instandhaltung von Fahrzeugen, Maschinen und Geräten spezialisiert. EMKA liefert vorwiegend über Außendienstmitarbeiter vor Ort an Geschäftskunden wie Werkstätten und Industrieunternehmen. Selbst außerordentliche Vereinbarungen werden im persönlichen Gespräch bei jedem Besuch neu verhandelt. Aufträge wurden bisher manuell erfasst und mit der in die Jahre gekommenen Classic Line ERP konnten diese Prozesse nicht digitalisiert und automatisiert werden. Das Unternehmen möchte unter dem Motto „EMKA 4.0“ den digitalen Wandel beschreiten und für die Zukunft ausgerüstet sein.

Zusammen mit dem Anwender, Mediagraphik (Agentur) & HTK (Systemhaus), wurde ein Konzept ausgearbeitet, um das Unternehmen nachhaltig und langfristig auf die digitale Welt vorzubereiten. Es sollte eine Plattform geschaffen werden, die den Außendienstmitarbeitern ermöglicht, über das Web, Angebote und Aufträge zu erfassen oder Informationen (bspw. Umsatz) über den Kunden einzuholen. Den Geschäftskunden soll ein integrierter B2B Online-Shop geboten werden inkl. Self-Service-Funktionen. Auch sollte der neue Webshop kundenindiiduelle. Preise und Rabatte abbilden. Die komplette Steuerung und Pflege der Produktdaten (Beschreibungen, Attribute, Medien, etc.) soll hierbei über ein integriertes PIM-System erfolgen und sollte in der Lage sein, Datenblätter und einen Produktkatalog zu erstellen.
Vollständige Referenz lesen…

Integration des Webshops Shopware in eine bestehende Sage 100 ERP 13.05.2019 

Die Internetagentur Mediagraphik GmbH suchte für seinen Bestandskunden einen verlässlichen Anbieter von Schnittstellen, zur Integration von 2 Webshops Shopware 5 Professional in eine Sage 100 ERP.

Die Shopsysteme sollen hinsichtlich Preise, Beschreibungen etc. unterschiedlich gesteuert werden können. Auch sollte einer der 2 Webshops eine Produktwebsite darstellen. Schnell war klar, dass hierzu ein PIM System (Produktinformationsmanagement) eingesetzt werden muss, welches die notwendigen Schnittstellen zu Sage und den Webshops mitbringt und die Hinterlegung von SEO Informationen zulässt. Auch sollen die hierbei anfallenden Prozesse in der Sage automatisiert werden. Ziel sollte sein die Produktdaten und die gesamte Auftragsabwicklung in einer Sage 100 ERP abzubilden.
Vollständige Referenz lesen…

Moderne ERP-Lösung mit integriertem Fahrzeugstamm 21.04.2019 

Die soflex GmbH aus Mannheim ist im Bereich der Fahrzeugeinrichtungen sowie Ladungssicherung seit vielen Jahren tätig. Sie ist ein zertifizierter Partner der Sortimo International GmbH. Das Unternehmen setzte eine veraltete Version der Sage Office Line im kaufmännischen Bereich der Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung ein. Die umgebauten Fahrzeuge wurden mit Microsoft Lösungen verwaltet.

Mit dem Umstieg auf die Sage 100 sollten interne Prozesse optimiert werden, so dass auch im Zuge dessen das HTK Zusatztool Fahrzeugstamm mit implementiert werden konnte. Dieses Tool ermöglicht dem Unternehmen innerhalb der ERP-Lösung die Fahrzeuge zu verwalten und die Nachvollziehbarkeit sowie Kundennähe zu verbessern.
Vollständige Referenz lesen…

Integration eines neuen Magento Webshops für B2B und B2C in die neue Sage 100 ERP 21.04.2019 

Wipac ist ein einzigartiges Familienunternehmen mit Produkten im Bereich Sauberkeit. Das Unternehmen suchte nach einer starken E-Commerce Lösung, um seine Wiederverkäufer besser anzubinden, sowie auch den Endkunden den gewünschten Komfort zu bieten, online bestellen zu können.

Abbilden sollte der neue Webshop kundenindividuelle Preise, Kundenrabatte, individuelle Rabatte und Staffelpreise, sodass der gesamte B2B- und B2C-Bereich automatisiert werden kann. Auch die komplette Steuerung und Pflege der Produktdaten hinsichtlich Beschreibungen, Bilder und Preise soll über die Sage 100 zentral erfolgen.
Die gesamte Auftragsabwicklung über diesen Verkaufskanal sollte ebenfalls automatisiert werden. Speziell für den B2B-Prozess sollen die Kunden im Webshop Information über Bestellstatus (Teillieferungen und Teilrechnungen) einholen können.
Vollständige Referenz lesen…

Integration der OmniSeller Multichannel E-Commerce Lösung in das neue Sage 100 ERP System 21.04.2019 

Der von der EU-Bio-Verordnung zertifizierte Pilzzuchtbetrieb Mycovital GmbH, blickt auf eine 40-jährige Erfahrung im eigenen Anbau von Pilzen zurück. Dank der Kontrolle des kompletten Produktionsweges, vom Samen bis zur Abfüllung in Kapseln, stellt das Unternehmen sicher, dass die Kunden stets optimale BIO-Qualität erhalten.
Das Unternehmen hatte die Sage Office Line Evolution bereits erfolgreich im Einsatz und verkauft über die angeschlossenen Verkaufskanäle Shopware, Amazon und Ladengeschäft seine Produkte.


Schnell war klar, dass die bereits erfolgreich im Einsatz befindliche ERP-Lösung aus dem Hause Sage auf die neue Sage 100 ERP Lösung umgestellt werden soll. Das Unternehmen möchte den stark wachsenden E-Commerce-Bereich mit der neuen Sage 100 ERP-Lösung verbinden und die Prozesse automatisieren und somit vereinfachen. Auch sollen die Paketdienstleister mit der Sage 100 verbunden werden, sodass automatisiert Paketscheine erzeugt werden können.

Vollständige Referenz lesen…

Integration der OmniSeller Multichannel E-Commerce Lösung in das neue Sage 100 ERP System 21.04.2019 

Der Kunde 50NRTH GmbH, mit der Kernkompetenz für Streckenversand und Partner für innovative und exklusive Produkte aus dem Outdoor- und Gartenbereich, hatte die Sage Office Line Evolution, inkl. der Lösung OmniSeller aus dem Hause HTK GmbH & Co.KG bereits erfolgreich im Einsatz.
Das Unternehmen hat in diesem Jahr ebenfalls ein Logistikzentrum aufgebaut und wächst stetig, und somit auch seine Anforderungen. Der Anwender verkauft über die angeschlossenen Verkaufskanäle Oxid eShop, eBay und Amazon seine Produkte. Ebenfalls existiert eine Integration zu Paketdienstleistern und Speditionen, sowie EDI-Anbindungen zu größeren Kunden.

Das Unternehmen möchte sich für die Zukunft mit einer modernen und innovativen Lösung ausstatten damit auch die Anforderungen von morgen keine Hürde darstellen. Schnell war klar, dass die bereits erfolgreich im Einsatz befindliche ERP-Lösung aus dem Hause Sage auf die neue Sage 100 ERP-Lösung umgestellt werden soll. Der OmniSeller – die Lösung für den Onlinehandel – ist hierbei Dreh- und Angelpunkt für das Unternehmen. Diese Lösung soll natürlich auch für eine tiefe Integration in die Sage 100 ERP und auch für eine Automatisierung der e-Commerce und Auslieferungsprozesse sorgen. Aufgrund der bestehenden Integration zu Shopsystemen und Marktplätzen war das Ziel ein reibungsloser Wechsel auf die neue Sage 100 ERP mit minimaler Auswahlzeit. Auch sollte der Versand direkt am Folgetag der Umstellung ohne Ausfallzeit funktionieren.
Vollständige Referenz lesen…

Oben